Erfolgreich absolvierter Absturzsicherungslehrgang
Vom 24.06.2016 bis zum 09.07.2016 absolvierten vier Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau den Grundlehrgang in der Absturzsicherung. In dem 31 stündigem Lehrgang, wurde den Teilnehmern das sichere Arbeiten im absturzgefährdetem Bereich, im theoretischen und praktischen beigebracht. Die Teilnehmer haben Techniken erlernt wie man sich z.B. auf Dächern oder einsturzgefährdeten Bauteilen gegen den Absturz sichert. Im sogenannten...
Angenommener Unfall zwischen PKW und Güterzug: Komplizierte Rettung im Dauerregen
Spannende 1,5 Stunden wurden 24 Einsatzkräften vom Löschzug Stadtmitte und vier Kräften des Rettungsdienstes am 20.6.2016 geboten. Im Rahmen des regelmäßigen Übungsdienstes galt es vier Personen aus einem PKW zu befreien und eine weitere medizinisch zu versorgen. Normalerweise kann ein schneller Zugang durch Entfernen der Türen ermöglicht werden. In diesem Fall war der PKW allerdings...
Willenskraft und Teamgeist bewiesen – „Tough Mudder 2016“
Bereits seit Monaten haben sich die 16 Teilnehmer der Feuerwehr Neuss auf diese Herausforderung vorbereitet. Der  Tough Mudder ist ein 16-18 Kilometer langer Hindernislauf, der nicht nur Ausdauer und körperliche sowie mentale Stärke testet, sondern auch die Teamfähigkeit der Teilnehmer.  Für einige der Läufer ging es zum zweiten Mal auf die extrem fordernde Strecke. Die Sportgruppe...
Neue Drehleiter durch den Bürgermeister der Stadt Neuss offiziell in Dienst gestellt
Die Feuerwehr Neuss - insbesondere der Löschzug Furth - freut sich über Nachwuchs in ihrer Fahrzeughalle. Ein neue Drehleiter mit über 32 Metern Arbeitshöhe wurde heute offiziell durch den Bürgermeister der Stadt Neuss auf der Hauptfeuerwache am Hammfelddamm an den Löschzug übergeben. Es handelt sich um ein Mercedes Benz Fahrgestell mit einem Gesamtgewicht von 15 Tonnen...
Sprechende Wasserleichen oder Unterstützung bei Dreharbeiten
Wenn man sich mit Wasserleichen unterhält und diese sogar von selbst das Boot betreten, dann hat man entweder einen ganz abgedrehten Traum oder wie es bei uns der Fall war: Man ist bei Dreharbeiten mit von der Partie. Die Feuerwehr Neuss und die Wasserwacht des DRK Neuss unterstützten am 08.06. Dreharbeiten für eine Folge der ZDF-Krimiserie...
Erfolgreich absolvierter Absturzsicherun...
Angenommener Unfall zwischen PKW und Güt...
Willenskraft und Teamgeist bewiesen – „T...
Neue Drehleiter durch den Bürgermeister ...
Sprechende Wasserleichen oder Unterstütz...
Feuerwehr Neuss - Willkommen
In der Nacht vom 23.07.2016 auf den 24.07.2016 kam es in kurzer Folge zu drei Feuermeldungen im Stadtgebiet Neuss. Die erste Meldung führte zur Gladbacher Straße im Neusser Norden, die zweite zum Hahnenweg in Weckhoven und die dritte zur Harffer Straße in Erfttal.  Auf der Galdbacher Straße hatte…
Letzte Änderung am 24 Juli 2016
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Vom 24.06.2016 bis zum 09.07.2016 absolvierten vier Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau den Grundlehrgang in der Absturzsicherung. In dem 31 stündigem Lehrgang, wurde den Teilnehmern das sichere Arbeiten im absturzgefährdetem Bereich, im theoretischen und praktischen beigebracht. Die Teilnehmer haben Techniken erlernt wie man sich z.B. auf Dächern oder einsturzgefährdeten Bauteilen gegen…
Am Dienstagmorgen kam es gegen 11 Uhr auf der A57 in Fahrtrichtung Krefeld zwischen der AS Neuss-Reuschenberg und der AS Neuss Büttgen zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW. Eine Person befand sich im Fahrzeug in Zwangslage und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde dieser durch den…
Letzte Änderung am 12 Juli 2016
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Spannende 1,5 Stunden wurden 24 Einsatzkräften vom Löschzug Stadtmitte und vier Kräften des Rettungsdienstes am 20.6.2016 geboten. Im Rahmen des regelmäßigen Übungsdienstes galt es vier Personen aus einem PKW zu befreien und eine weitere medizinisch zu versorgen. Normalerweise kann ein schneller Zugang durch Entfernen der Türen ermöglicht werden. In diesem…
Beim Eintreffen der Feuerwehr Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines 4-geschossigen Wohngebäudes. Im 1. Obergeschoss eines Jugendstilhauses brannte in einem Abstellraum ein Wäschetrockner. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden alle Wohnungen des Hauses kontrolliert. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit Kleinlöschgerät gelöscht. Zur weiteren…
Letzte Änderung am 28 Juni 2016
Es wurde gewaltsam ein Zugang zum Brandobjekt geschaffen. 3 Trupps mit C-Rohren unter PA durchsuchen die Räumlichkeiten. Es wurden mehrere Lüfter im vorgenommen. Über Drehleitern wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Der Brandort konnte im 2. Untergeschoss in 2 Räumen lokalisiert werden. An der Einsatzstelle wurden zwei Abschnitte gebildet. Der Erste für…
Letzte Änderung am 21 Juni 2016