Jugendfeuerwehr mit Jugendring Neuss zu Besuch in Polen
In der zweiten Woche der Herbstferien war es wieder so weit. Nach ausführlicher Vorbereitung brach eine 39- köpfige Delegation des Jugendring Neuss nach Wegierska Gorka in Polen auf, um die in den vergangenen Jahren geknüpften Kontakte zur polnischen Partnergruppe aus Oppeln zu vertiefen. Es war die dritte deutsch-polnische Jugendbegegnung des Jugendring Neuss. Der Jugendring Neuss, Arbeitsgemeinschaft...
Dankeschön für Jugendbetreuer im Hitch
Am vergangenen Sonntag begrüßte Ingrid Dreyer, Vorstandsmitglied im Jugendring Neuss, zur ersten Dankeschönveranstaltung knapp 30 Gruppenleiter der verschiedenen Jugendverbände im Hitchkino. Sie dankte im Namen des gesamten Vorstandes (Annika Ulrich, Steffen Schenkendorf und Robin Bender) den Gruppenleitern der Jugendfeuerwehr, vom Jugendrotkreuz, den Maltesern, der Ev. Jugend für ihr Engagement und ihre ehrenamtliche Arbeit mit Kindern...
Neusser Bürger-Schützenfest 2017 - Königsempfang der Malteser Neuss
Gestern waren wir zu Gast beim Königsempfang des Malteser Hilfsdienstes Neuss ! Seine Majestät Christoph I. Napp-Saarbourg verlieh den Vertretern von Feuerwehr, Polizei, Ordnungsamt und Rettungsdienst den Königsorden 2017. Der Leiter der Feuerwehr Neuss, Joachim Elblinger, nahm den Orden stellvertretend für die gesamte Wehr entgegen. Wir bedanken uns beim Schützenkönig Christoph I. Napp-Saarbourg. Allen, die das Neusser Bürger-Schützenfest...
Gemeinschaftsübung: Scheunenbrand auf einem Hof im Stadtteil Neuss Minkel mit insgesamt 64 Einsatzkräften
„Wasser Marsch!“, hieß es am vergangenen Montagabend gleich für 4 Löschzüge der Feuerwehr Neuss. Im Stadtteil Neuss Minkel wurde in einer groß angelegten Gemeinschaftsübung eine nichtalltägliche Einsatzlage geübt: Scheunenbrand auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Mit insgesamt 64 Einsatzkräften und 20 Einsatzfahrzeugen übten die Löschzüge Stadtmitte (LZ11), Holzheim (LZ 17), Grefrath (LZ18) und Furth (LZ19) auf dem Bergerhof. Dabei wurden sie von den Kräften der Einheit...
Hurra, Hurra, die Schule brennt; aber nur bis die Jugendfeuerwehr anrückt!
Während ihre Schulkameraden schon im Urlaub sind oder ausschlafen, traten 15 Jugendfeuerwehrleute an ihrem ersten Ferientag pünktlich um 8.00 Uhr auf der Feuerwache im Hammfeld ihren Dienst an. Am ersten Samstag der Ferien übernahm die Jugendfeuerwehr für 24 Stunden eine Wachbereitschaft im Rahmen des diesjährigen Berufsfeuerwehrtag, kurz BF-Tag, bei dem die Jugendlichen eine Feuerwehr-Schicht lang,...
Jugendfeuerwehr mit Jugendring Neuss zu ...
Dankeschön für Jugendbetreuer im Hitch
Neusser Bürger-Schützenfest 2017 - König...
Gemeinschaftsübung: Scheunenbrand auf ei...
Hurra, Hurra, die Schule brennt; aber nu...
Feuerwehr Neuss - Willkommen
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Am Samstag, den 01.04.2017 trafen sich die Mitglieder des Löschzuges Grefrath zu einer Löschzuginternen Übung. Das angenommene Szenario war ein verunfallter Pakettransporter ,  der bei dem Unfall einen Teil seiner Ladung verloren hatte. Für die vorgehenden Trupps war die Aufgabenstellung, zu erkunden, ob aus den beschädigten Paketen Gefahrstoffe austreten und…
Neuss (ots) - Gegen 16:30h kam es auf der Brücke über den Verschiebebahnhof, im Bereich der Abfahrt Richtung Düsseldorfer Straße, zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad, welches mit zwei Personen besetzt war. Durch das Unfallgeschehen auf der Brückenabfahrt wurden beide Personen über das Brückengeländer auf einen ca. 8…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Acht Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg starteten heute bei der Feuerwehr Neuss eine Projektarbeit. Das Thema: Raum- und Flächenkonzept der Feuerwehr Neuss. 
  Neuss (ots) - Am Freitagnachmittag den 07.04.2017 kam es auf der B1 Richtung Düsseldorf zwischen dem Abzweig Neuss Hafen und der Ausfahrt Neuss Hafen zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Alleinunfall schleuderte ein LKW in die Leitplanke und drohte die circa 6 m Tiefe Böschung hinab zu stürzen.…
Letzte Änderung am 21 April 2017
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Am vergangenen Mittwoch, den 22. März und am Donnerstag, den 30. März, fanden zwei Fortbildungen mit dem Schwerpunkt “Hilfeleistungseinsätze im Bereich der Deutschen Bahn“ statt. Bei der ersten Veranstaltung lag der Fokus auf Gefahrgutunfälle im Gleisbereich bzw. mit Beteiligung von
Neuss (ots) - Die Notbremsung eines Linienbusses löste am Morgen einen Großeinsatz von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei auf der Reuschenberger Straße aus. Bei dem Unfall wurden insgesamt 46 Personen, überwiegend Kinder, leicht verletzt. Zwei Kinder erlitten mittelschwere Verletzungen. Aufgrund der Notrufmeldung entsendete die Leitstelle initial gleich zwei Notärzte,…