Lichtmastanhänger

06 März 2008

1974 beschaffte die Feuerwehr Neuss einen Lichtmastanhänger (Lima) der Firma Polyma. Der 12 Meter hohe Lichtmast mit einer Gesamtleistung von 12. 000 Watt aus 6 Arbeitsscheinwerfer ist ein Feuerwehranhänger, der durch einen VW industriemotor selbständig betrieben wurde. Der Lima gehörte im Verbund mit dem RW1 zur Katastrophenschutzeinheit und wurde bei Anforderung besetzt, um auch in ferngelegene Einsatzgebiete zu fahren.

Weitere Informationen

  • Kennzeichen: NE - 214
  • Standort: Hauptwache / Norf
  • Aufbauhersteller: Polyma
  • Baujahr: 1974
  • Zul. Gesamtgewicht: 1.800 Kg
  • Außer Dienststellung: 2015

Schreibe einen Kommentar