Tanklöschfahrzeug 24/50

05 Januar 2014

1978 beschaffte die Feuerwehr Neuss ihr erstes TLF 24/50 als Ersatz für ein von 1952 stammendes TLF in Omnibusbauweise. Das TLF 24/50 mit einem Wassertank von 5000 l wurde damals u.a als Zubringerfahrzeug für die Wasserversorgung des LF 16 eingesetzt und war somit Bestandteil des hauptamtlichen Löschzuges bis in die 90er. Bei dem Fahrgestell handelte es sich ein Mercedes Benz 1719/36 AF mit einem 6 Zylinder Dieselmotor und einer Leistung von 141 kW / 192 PS aus 8.720 ccm Hubraum.

Weitere Informationen

  • Kennzeichen: NE- 2513
  • Funkrufname: früher Florian Neuss 1/27 danach 11/24/1 später Florian Neuss 1/24/1
  • Standort: Hauptwache
  • Fahrzeugtyp: TLF 24/50
  • Aufbauhersteller: Albert Ziegler, Giengen
  • Baujahr: 1978
  • Zul. Gesamtgewicht: 17 t
  • Besatzung: 1/2
  • Außer Dienststellung: 2004
  • Anschaffungskosten: 230.000,00 DM

Schreibe einen Kommentar